Du kannst es nicht allen recht machen!

Freitag, 17. Mai 2013 / 0 Kommentare

Ich habe lange überlegt, wie ich das hier anfangen soll, einfach weil meine Gedanken momentan so diffus sind, dass ich kaum etwas auf die Reihe zu bekommen scheine. Trotzdem ist es mir wichtig, das hier jetzt aufzuschreiben, wenigstens für mich selbst, damit ich es in einiger Zeit noch einmal lesen kann und weiß Natürlich, wieso machst du dir nur so viele Gedanken?
Mir ist kein passender Anfang eingefallen, also steige ich einfach ins Blaue hinein ein (das kann ich eh am Besten):
Man macht sich viel zu oft Gedanken, was die anderen sagen werden. Und genau deswegen lässt man so viele Chancen verstreichen, aus Angst vor der Reaktion.
Aber in Wirklichkeit werden sie reden, egal was du tust. Sie werden reden, wenn du dich für den Jungen entscheiden, der einfach anders ist. Und sie werden reden, wenn du jemanden an deiner Seite hast, der einfach durchschnittlich ist.
Sie finden immer einen Grund, um dich in der Luft zu zerreißen, da kannst du dir noch so viele Gedanken machen. Es gibt niemanden, über den man nichts sagen kann. Die eine hat einen Freund, der vor ihr ein Mädchen an jedem Finger hatte, die andere hat einen Freund, der in ihr die erste Freundin gefunden hat.
Wenn man in unserem Alter 'Für immer' sagt, ist das naiv und blauäugig. Wenn man allerdings sagt, dass man weiß 'nichts ist für immer' wird man schief angeguckt, ganz nach dem Motto 'Und wieso bist du dann überhaupt mit ihm zusammen?'

Genau wie ich keinen Anfang gefunden habe, finde ich auch keinen Schluss. Aber wenigstens habe ich gesagt, was ich sagen wollte. Niemand ist perfekt, jeder bietet Angriffsfläche. Also tu das, was du für richtig hältst. Ob es richtig ist oder nicht wirst du sowieso erst herausfinden, wenn du dich traust.
Also hör auf dein Herz und schalte den Kopf aus! - und das sagt ein überzeugter Kopfmensch, das mag schon etwas heißen!

Ich wünsche euch und mir selbst, dass wir genau an dem festhalten.
xoxo Selina

0 Comments:

Ich freue mich, deine Meinung zu lesen!